WORAN ERKENNE ICH, DASS MEIN HAUSTIER FLÖHE HAT?

Flöhe im Haarkleid

Folgende Hinweise auf Flohbefall lassen sich bei Ihrem Haustier und in der Umgebung finden:

  • Dunkle rötlich-braune Krümel (Flohkot) im Fell von Hund oder Katze / auf der Schlafdecke des Tieres
  • Heftiger Juckreiz und Unruhe bei Ihrem Haustier durch aktive Flöhe

Diese Veränderungen an der Haut und des Felles des Hundes bzw. der Katze können auftreten:

  • Rötungen und Pusteln v. a. an Bauch, Schenkelinnenseiten und Kruppe
  • Struppiges oder schütteres Fell und Verletzungen der Haut durch abwehrendes Kratzen und Benagen der juckenden Bereiche
  • Sekundäre Hautentzündungen durch bakterielle Infektionen
  • Lokaler Haarausfall

Haben Sie den Verdacht, dass Ihr Haustier möglicherweise Flöhe hat, wenden Sie sich bitte an Ihren Tierarzt.