INFORMATIONEN ZU SERESTO®





"Was ist Seresto®?"

A: Seresto® ist ein innovatives Halsband gegen Zecken, Flöhe und Haarlinge. Die kontrollierte Freisetzung der beiden Wirkstoffe gewährleistet anhaltenden Schutz für bis zu 8 Monate – mit nur einer einzigen Anwendung.

"Warum ist Seresto® ein innovatives Halsband gegen Zecken, Flöhe und Haarlinge?"

A: Das Seresto®-Halsband besteht aus einer innovativen Polymermatrix, die die konstante Freisetzung der beiden Wirkstoffe über bis zu 8 Monate ermöglicht. Die Wirkstoffe verteilen sich nach Anlegen des Halsbandes gleichmäßig in der Lipidschicht von Haut und Fell. Seresto® schützt sofort gegen Flöhe und wirkt innerhalb von zwei Tagen gegen Zecken. Durch die repellierende (abwehrende) Wirkung werden Zecken getötet, noch bevor sie stechen können.

"Welche Wirkstoffe werden verwendet und wie wirken sie?"

A: Seresto® enthält zwei Wirkstoffe: Imidacloprid, das erwachsene Flöhe, sowie Flohlarven in der unmittelbaren Umgebung des behandelten Tieres abtötet, und Flumethrin, das erwachsene Zecken und deren Larven und Nymphen abwehrt und abtötet.

"Wo kann ich Seresto® kaufen?"

A: Sie erhalten Seresto® bei Ihrem Tierarzt, in der Apotheke und in Zoofachgeschäften.

" Mein Hund hat am Halsband geknabbert – muss ich mir Sorgen machen? "

A: Im unwahrscheinlichen Fall, dass ein Hund das Halsband frisst, kann es zu leichten Magen-Darm-Symptomen kommen. Wenden Sie sich bei Aufnahme eines Fremdkörpers jedoch in jedem Fall an Ihren Tierarzt. Um zu verhindern, dass Ihr Hund das Halsband frisst, sollte es nicht zu lose angelegt werden. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zum richtigen Anlegen des Seresto®-Halsbandes zu erhalten.

"Kann ich das Seresto®-Halsband meinem Welpen anlegen?"

A: Seresto® kann bei Welpen ab 7 Wochen angewendet werden. Beachten Sie bitte die Tipps zum Anpassen des Halsbandes, vor allem bei schnell wachsenden jungen Hunden.

"Wie lange sollte ich nach einer Spot-on-Behandlung warten, bis ich meinem Hund das Seresto®-Halsband anlege?"

A: Es sind keine Wechselwirkungen zwischen Seresto® und anderen Arzneimitteln oder Antiparasitika bekannt.

"Was soll ich tun, wenn das Halsband schmutzig geworden ist? Kann dies die Wirksamkeit von Seresto® beeinträchtigen?"

A: Wenn das Seresto®-Halsband schmutzig ist, reinigen Sie es mit einem feuchten Tuch. Die Wirksamkeit wird durch die Verschmutzung jedoch nicht beeinträchtigt

"Muss das Halsband entfernt werden, wenn ich meinen Hund bade oder er schwimmen geht?"

A: Das Seresto®-Halsband ist wasserbeständig; die Polymerstruktur bewahrt die Wirkstoffe, selbst wenn das Tier nass wird oder gewaschen wird. Es ist daher nicht erforderlich, das Halsband zu entfernen. Selbst monatliches Baden oder das Eintauchen in Wasser können den 8-monatigen Schutz gegen Zecken nicht wesentlich reduzieren, die Wirksamkeit gegen Flöhe nimmt bei täglichem baden allmählich erst ab dem fünften Monat ab.